Tageslicht

Tageslicht spielt für uns Menschen eine große Rolle, weswegen wir uns intensiv mit dem Thema beschäftigen. Hier finden Sie eine Sammlung an Artikeln, die die Bedeutung natürlichen Lichts für die Gestaltung von Gebäuden sowie für das Wohlbefinden der Gebäudenutzer erläutert. Zudem bringen wir Ihnen relevante Normen und Richtlinien näher.

Hessenwaldschule with daylight
Tageslicht

Sechs Bewertungssysteme für die Gestaltung gesunder Gebäude

Wie lässt sich ein gesundes Gebäude planen, bauen und betreiben? Immer mehr Methoden und Bewertungssysteme, die weltweit in den letzten Jahren entstanden sind, versuchen Antworten auf diese Frage zu liefern. Sie alle haben die Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden der Gebäudenutzer zum Ziel. Dennoch variieren sie stark in Bezug auf ihren Umfang und die für den Leistungsnachweis verwendeten Metriken. Dazu kommen noch unterschiedliche Gewichtungen der verschiedenen Phasen im Lebenszyklus von Gebäuden. Die nachfolgende chronologische Übersicht bietet eine Auswahl der wichtigsten und zukunftsorientiertesten Werkzeuge sowie der ihnen zugrunde liegenden Methodologien.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie monatlich Updates zu neuen Produkten, Informationen und Inspirationen zum Thema Tageslicht. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Sternenhimmel

Beim Betrachten des Nachthimmels verspüren die meisten von uns eine ganz enge Verbindung mit dem Universum. Doch Sternenhimmel und mondhelle Nächte sind für die meisten Stadtbewohner selten geworden. Angesichts des Schadens, den zu viel Licht in der Nacht den Menschen und dem Ökosystem zufügt, ist es an der Zeit, unsere Beziehung zur „Nachtseite“ unseres Lebens und unserer Kultur zu überdenken.

Von Paul Bogard, Schriftsteller und Assistenzprofessor für Englisch an der James Madison University in Harrisonburg, Virginia, USA.

Das Tageslicht in Gebäuden wahrnehmen

In den letzten eineinhalb Jahrhunderten haben uns Kunstlicht und die Veränderung unserer Arbeitszeiten scheinbar vom täglichen Hell-Dunkel-Zyklus „befreit“, den die Natur für uns vorgesehen hat. Jüngste Forschungen haben aber gezeigt, dass diese Trennung von der Natur einen hohen Preis hat und zu gesundheitlichen und sozialen Problemen führt. Es ist daher notwendig, diese Verbindung zum Rhythmus der Natur wiederherzustellen – was auch fundamentale Auswirkungen auf unsere Architektur haben wird.

Von Russell G. Foster, Professor of Circadian Neuroscience und Head of Department of Ophthalmology an der Universität von Oxford

Buiten de Veste' Schule, Steenbergen, Niederlande

Weltweit wurde das Tageslicht durch künstliche Lichtquellen ersetzt – auf Kosten unserer Produktivität und sogar unserer Gesundheit. Mit einer besseren Gebäudegestaltung können wir aber das Tageslicht in unsere Gebäude zurückholen und unser Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit dadurch steigern.

Boys at school playing together

Um das menschliche Wohlbefinden tatsächlich zu steigern, müssen wir mit unserer Gebäudegestaltung über die Optimierung einzelner Parameter wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit hinausgehen und uns ganzheitlicheren Konzepten zuwenden, die Menschen zu einem gesundheitsfördernden Verhalten ermutigen. Auf Basis der vor Kurzem von Wissenschaftlern entwickelten „Fünf Wege zum Wohlbefinden“ skizziert dieser Artikel, wie Architekten jene Aspekte in ihre Entwürfe aufnehmen können, um die Gebäudenutzer zu einer gesünderen Lebensweise zu motivieren.

Daylight in the built-up environment

Zahlreiche Untersuchungen zeigen: Menschen ziehen Räume, die mit Tageslicht belichtet werden, jenen vor, in denen es kein natürliches Licht gibt. Warum ist das so? Weshalb bevorzugen Menschen natürliche Lichtquellen, wenn doch auch künstliches Licht genügend Helligkeit zum Sehen spendet? Um diese Frage zu beantworten, muss man die von der Evolution geprägte Beziehung von Mensch und Tageslicht verstehen.

Von Judith Heerwagen, Ph.D., Umweltpsychologin in Seattle, Washington.

Sanierung der Oberlichtlösungen der Otto Suhner AG aus der Vogelperspektive

Die Maximierung des natürlichen Lichts in Industriegebäuden bietet mehrere Vorteile für den Betrieb. Eine gute Tageslichtversorgung erhöht den Komfort, die Gesundheit und die Produktivität der Mitarbeiter. Ein weiterer Fokus liegt auf der Sicherheit der Gebäude und seiner Nutzer. Egal, ob es sich um ein Lager oder eine Produktionshalle handelt - VELUX Commercial kann Ihnen bei der Auswahl der sichersten Lösung helfen.

Sophie Amalie Gaarden mit einem Sattel-Lichtband

Die Integration von natürlichem Licht bei der Gestaltung von Gesundheitseinrichtungen bietet diverse Vorteile. Tageslicht kann die Genesung der Patienten fördern und schafft eine Verbindung zur freien Natur. Dies ist besonders für Patienten wichtig, die sich über längere Zeit in den Gebäuden aufhalten. Zudem hat es einen positiven Effekt auf die Mitarbeiter der Einrichtungen. Durch eine Maximierung des natürlichen Tageslichtanteils können Menschen, die an saisonal abhängigen Depressionen, dem sogenannten „Winterblues“, leiden, ihren Zustand verbessern. Fenster und Oberlichter können eine wichtige Rolle im Hinblick auf Positivität, Gesundheit und Produktivität spielen.

Jumbo-Lebensmittelmarkt mit Vario-Therm Lichtbandsystem

Der Einzelhandel, der mit dem Online-Handel im Wettbewerb steht, ist gefordert, das Kundenerlebnis zu optimieren. Verkaufsräume mit natürlichem Tageslicht schaffen ein umfassenderes Einkaufserlebnis für die Kunden. Tageslicht sorgt zudem für ein angenehmes Arbeitsumfeld der Mitarbeiter. Natürliches Licht schafft einen komfortablen Raum, der zum Verweilen einlädt. Tageslichtlösungen können wirtschaftlich sein und haben das Potenzial, den Verbrauch künstlicher Energie zu reduzieren.

The Old Royal Station in Ballater 

Die Gestaltung von Tageslicht- und Lüftungslösungen in Flughäfen und Bahnhöfen stellt eine Herausforderung für Planer dar. Für Menschen, die sich häufig in diesen überfüllten Räumen aufhalten, sind diese Aspekte jedoch besonders wertvoll. In Flughäfen oder Bahnhöfen fühlen sich Pendler aufgrund dunkler oder wenig ansprechender Räumlichkeiten oft bedrückt. Durch eine gute Tageslichtplanung kann dies jedoch positiv beeinflusst werden.

Das Bodmin Jail Hotel mit Glazing Panels

Die Ausschöpfung des Tageslichtpotenzials in Hotels und Konferenzzentren bietet diverse Vorteile: Lichtdurchflutete Räumlichkeiten wie Eingangshallen, Konferenzräume und Restaurants fördern das Wohlbefinden der Gebäudenutzer. Zudem steigt die Konzentrationsfähigkeit sowie die Produktivität der Arbeitskräfte und Gäste. Die Anforderungen der diversen Bereiche eines Hotels oder Konferenzzentrums sind vielfältig, weswegen oftmals unterschiedliche Lösungen eingesetzt werden müssen.

Bürogebäude Appél

Tageslichtlösungen können die Produktivität, den Komfort und das Wohlbefinden der Gebäudenutzer verbessern. Darüber hinaus ist Tageslicht energie- und kosteneffizient da es die Abhängigkeit von künstlicher Beleuchtung verringert. Lesen Sie unser E-Book: Designing Daylight - Tageslichtgestaltung für Objektbauten, um mehr über die Auswirkungen von Tageslicht auf Nutzer von industriellen, öffentlichen und gewerblichen Gebäuden sowie die Einbindung von Tageslicht in die Gebäudeplanung zu erfahren.

Sportzentrum Bertrange mit Grillodur Tageslichtsystem Installation

Tageslichtlösungen bereichern das Erlebnis der Nutzer von Sporteinrichtungen. Natürliches Licht in einer angenehmen Umgebung trägt dazu bei, dass sich die Menschen beim Sport wohl fühlen. Gemeinschaftsanlagen werden besser genutzt, wenn Gebäude über gleichmäßige Lichtverhältnisse und viel frische Luft verfügen. Eine optische Verbindung zur Natur verbessert nachweislich die Stimmung und das allgemeine Wohlbefinden der Menschen.

Daylight & Architecture

Die Erforschung des Wohlbefindens ist eine noch relativ junge wissenschaftliche Disziplin. Das Projekt „Foresight“ der britischen Regierung hat nun fünf Faktoren herausgearbeitet, die nachweislich Auswirkungen auf das Wohlbefinden haben¹. Unter Berücksichtigung verschiedener Blickwinkel führten diese zur Definition der „Fünf Wege zum Wohlbefinden“ (Kontaktpflege, Aktivität, Wahrnehmung, Lernbereitschaft, Hilfsbereitschaft).² Nun stellt sich die Frage, wie sich Gebäude entwerfen lassen, um einen positiven Einfluss auf diese fünf Faktoren zu nehmen.

Von Koen Steemers, Professor für Nachhaltiges Design und ehemaliger Leiter der Fakultät für Architektur an der Universität Cambridge.

Ein Facharbeiter und eine Kollegin betrachten die Installation eines Oberlichts vom Inneren eines sanierten Gebäudes aus.

Es gibt mehrere Faktoren, die den Erfolg einer Sanierung beeinflussen. Von der Auswahl der richtigen Tageslichtlösung und einer kompetenten technischen Beratung, bis hin zur Montageunterstützung und dem kontinuierlichen Service sowie der Wartung. Die Zeitpläne sind oft eng gesetzt, so dass es hilfreich ist, einen Hersteller von Tageslicht- und Lüftungslösungen einzubeziehen, der Unterstützung in jeder Projektphase sowie technisches Know-how bieten kann, um ein Sanierungsprojekt innerhalb eines festgelegten Zeitrahmens durchzuführen.

Nordhavn-Terminals mit Oberlichtern

Tageslicht- und Lüftungslösungen tragen dazu bei, hochwertige, ansprechende und komfortable Räume zu schaffen, in denen man sich gerne aufhält. Für die Maximierung des natürlichen Lichteinfalls in öffentlichen Gebäuden steht eine Auswahl an Oberlichtlösungen zur Verfügung.

Das Innere der Freinet-Schule De Harp in Gent, Belgien, mit Verglasungssystem.

Bei der Auswahl eines neuen Oberlicht-Systems im Rahmen einer Sanierung spielt das Verständnis der Funktionalität eines Gebäudes eine wichtige Rolle. Wenn man in der Lage ist, die wesentlichen Faktoren bei Entwurf, Spezifikation und Montage zu bestimmen, können zielgerichtete Entscheidungen getroffen werden.

Tageslicht im Vergleich mit Kunstlicht – gibt es Auswirkungen auf die Lernumgebung?

Wussten Sie schon, dass gut gestaltete Klassenzimmer einen wesentlichen Einfluss auf die schulische Leistung haben? Studien haben ergeben, dass sich durch optimierte physische Eigenschaften die Lernfähigkeit von Schülerinnen und Schülern steigern lässt. Tages- und Kunstlicht haben dabei relevante Auswirklungen auf die Qualität der Schulgebäude.

DSV Zentrale mit Atrium-Lichtband von VELUX Commercial

Die Tageslichtnorm DIN EN 17037 bildet den aktuellen Stand der Technik im Bereich „Tageslicht in Gebäuden“ ab. In Deutschland ist die Norm mit März 2019 in Kraft getreten.

VELUX Modular Skylights mit Sonnenschutz-Rollos

Die neue europäische Norm DIN EN 17037 befasst sich mit 4 unterschiedlichen Aspekten: der Tageslichtversorgung, der Aussicht, dem direkten Lichteintrag und dem Schutz vor Blendung in Gebäuden.

Glenpark Early Years mit VELUX Modular Skylights

Die neue europäische Norm DIN EN 17037 gilt für alle Räume, die regelmäßig über längere Zeit von Menschen genutzt werden.

Skylights and Green solution house in screen