GRILLODUR® Sonderkonstruktionen

GRILLODUR® Sonderkonstruktionen eignen sich bestens für Flachdächer sowie für Sanierungsprojekte

Passend für:

  • Dachkonstruktionen, die eine individuelle Lösung erfordern

Hauptvorteile:

  • Einzigartige Fiberglaskonstruktion mit exzellenten thermischen Eigenschaften
  • Bietet homogenes, blend- sowie schlagschattenfreies Tageslicht
  • Vielseitige Designoptionen
  • Aufgrund des geringen Eigengewichts sind Lösungen mit GRILLODUR® eine wirtschaftliche Alternative zu herkömmlichen Verglasungssystemen und eignen sich ideal für Sanierungen
GRILLODUR® Sonderkonstruktion, Sportzentrum Bertrange, Luxemburg
Galerie ansehen

Zugehörige Dokumente und Links

Produktdetails

  • Überblick
    GRILLODUR® zeichnet sich durch sein geringes Eigengewicht, exzellente thermischen Eigenschaften sowie mechanische Belastbarkeit aus. Das System ermöglicht einen blend- sowie schlagschattenfreien Lichteintrag und schafft somit eine ideale Raumausleuchtung.
    • Vielseitige Gestaltungsoptionen, die eine Vielzahl an Formen und Geometrien ermöglichen
    • Durch das geringe Eigengewicht stellt GRILLODUR® eine wirtschaftliche Alternative zu herkömmlichen Verglasungssystemen dar und eignet sich ideal für Sanierungen
    • Klappen- sowie Öffnungssysteme, die zur Belüftung oder als effektiver Rauch- und Wärmeabzug genutzt werden können
    • Das durchsturzsichere Material kann mit einer zusätzlichen Durchsturzsicherung für Klappenöffnungen kombiniert werden, um die Sicherheit während der Montage sowie bei Wartungsarbeiten auf dem Dach zu maximieren
    • Dank des funktionalen Systemzubehörs, wie maßgeschneiderten Unterkonstruktionen, zusätzlichen Sicherheitskomponenten und intelligenten Gebäudemanagementsystemen lassen sich projektspezifische Anforderungen einfach erfüllen
    Unser Expertenteam unterstützt Sie gerne bei der Planung der idealen GRILLODUR® Lösung für Ihr Projekt.

    Weitere GRILLODUR® Systeme

    GRILLODUR® Lichtfassaden
    GRILLODUR® Lichtbänder
    Darstellung einer GRILLODUR® Pyramide

    GRILLODUR® 45° Pyramide

  • Produktdetails

    Das GRILLODUR® Paneel besteht aus mindestens zwei semitransparenten Fiberglasplatten mit einer Dämmeinlage. Die Fiberglasplatten werden an der Innen- sowie der Außenseite eines selbsttragenden Aluminiumrahmen-Systems aufgebracht.

    Um Ihre projektspezifische Anforderungen optimal zu erfüllen, werden Parameter wie Größe und Form der Konstruktion sowie die geeignete Einbauneigung in Zusammenarbeit mit unserem technischen Team erstellt.

    Schnittzeichnung eines GRILLODUR® Paneelelements

    Schnittzeichnung eines GRILLODUR® Paneelelements

    1) Deckleiste  2) Trägerprofil “0-Rohr”  3) T-Verbinder  4) Trägerprofil “0-Rohr”
  • Verglasung
    Durch die variablen Kombinationsmöglichkeiten von Verglasungsfarbe, Stärke der Fiberglasplatten sowie Dichte der Dämmeinlage lässt sich ein breites Spektrum an tageslichttechnischen und thermischen Leistungen realisieren.


    Parameter der Paneele:

    • Verglasungsvarianten: 2-, 3- und 4-schaliger Aufbau
    • Vier Standard-Farben: naturtransparent, blautransparent, weißtransparent sowie grautransparent
    • Stärken der Fiberglaspaneele: 1,1 – 2,0 mm

    Eigenschaften (abhängig von der Zusammenstellung der Paneele):

    • U-Wert der Verglasung: bis zu 0,8 W/m²K
    • Gesamtenergiedurchlass: bis zu 21 %
    • Lichtdurchlass: 76 % bis 13 %
    • Schalldämmung: bis zu 36 dB

    Parameter der Paneele und Konstruktionsübersicht

    Zeichnung der GRILLODUR® Paneelvarianten
  • Eigenschaften
    • Aufgrund des geringen Eigengewichts von nur 10 kg/m² eignet sich das energieeffiziente GRILLODUR® System ideal für Sanierungen.
    • Vorgefertigten Elemente ermöglichen eine schnelle und effiziente Montage.
    • Durchsturzsicher gemäß GS-BAU-18.
    • Schneelast: Die Paneele können bis zu 2,5 KN/m² tragen (abhängig vom Paneelaufbau).
    • Hohe chemische Beständigkeit gegen Kerosin, Kühlmittel, Schmierstoffe, Säuren, alkalische Lösungen sowie viele weitere Stoffe.
    • Höchste Klassifikation der Ballwurfsicherheit nach DIN 18032-3 und somit ideal für Sportstätten geeignet.
    • Schmelzbar und daher als Wärmeabzugsfläche nach DIN 18230 anrechenbar.
    • Integrierbar: Rauch- und Wärmeabzug, geprüft nach DIN EN 12101-2.


  • Komfortlüftung und RWA

    Ausgestattet mit entsprechenden Klappensystemen und Öffnungsvorrichtungen können GRILLODUR® Verglasungssysteme für einen effektiven Rauch- und Wärmeabzug sowie für die tägliche Komfortlüftung eingesetzt werden.

    • Die große Auswahl an Lichtbandklappen mit unterschiedlichen Funktionen und in unterschiedlichen Größen, ermöglicht eine anforderungsgerechte Ausführung und Leistung für jedes individuelle Projekt.
    • Zertifizierte RWA-Systeme geprüft nach DIN EN 12101-2, bieten ein Höchstmaß an Brandschutz.
    • SMARTCONTROL, ein intelligentes Gebäudemanagementsystem, kann optional für eine komfortable und sichere Steuerung aller RWA- und Lüftungsanlagen eingesetzt werden.
    Erfahren Sie mehr über unsere zertifizierten Lösungen für Rauch- und Wärmeabzug sowie zur Komfortlüftung