Achtung: Betrügerische Schreiben mit falscher Bankverbindung im Umlauf. Weitere Informationen…

Tageslicht- und Wärmeregulierung für Modular Rooflights

Entdecken Sie unsere zusätzlichen Produkte für Modular Rooflights

Unsere Tageslicht- und Wärmeregulierungsprodukte helfen dabei, das Innenraumklima zu verbessern. Modular Rooflights verbessern die Raumluftqualität indem bedarfsgerechter Hitze- und Sonnenschutz ermöglicht wird.

Sonnenschutz-Rollos

Sonnenschutz-Rollos bei Linearlights

Der Motor für das Sonnenschutz-Rollo ist in einer Welle verborgen.

Das Sonnenschutz-Rollo RMR ist für Modular Rooflights konzipiert. Die innenliegenden Rollos bieten Hitze- und Blendschutz und helfen dabei, das einfallende Tageslicht in Gebäuden zu regulieren. Die Rollos sind in Längen von 725 mm bis 3000 mm und Breiten von 600 mm bis 1000 mm verfügbar. Das Sonnenschutz-Rollo kann entweder seitlich oder top-down am Elemente befestigt werden.

RMRs sind für feststehende und öffenbare Monolights und Linearlights verfügbar. Für eine schnelle und sichere Montage können werkseitig vorinstallierte Rollos bestellt werden.

Das Sonnenschutz-Rollo wird mithilfe von vier Laufrollen an den Ecken des Aufsatzkranzes befestigt und wird durch zwei stabile, dünne Stahlseile an den Seiten straff gehalten. Die RMRs sind in drei unterschiedlichen Farben erhältlich: weiß, grau und schwarz.

VELUX Commercial Sonnenschutz-Rollos können mittels VELUX INTEGRA® oder einem bauseitigen Offenen System OS ±24V DC angesteuert werden.

Produktdetails

  1. Typenschild
  2. Schwer-entflammbarer Stoff gemäß EN 13501-1, Klasse B, s1-s0
  3. Obere Laufrolle
  4. Stahlseilaufhängung
  5. Untere Laufrolle
 

Stofffarben

Grau RMR 8805

Grau RMR 8805

Weiß RMR 8806

Weiß RMR 8806

Schwarz RMR 8807

Schwarz RMR 8807

Farbsimulation

Je nach gewählter Sonnenschutz-Rollo wird das einfallende Licht, genauso wie die Farbwirkung des Innenraums, beeinflusst. Die Sonnenschutz-Rollos schützen vor Hitze und Blendung und helfen dabei, das Tageslichtniveau zu regulieren.

Verglasung mit LowE- Beschichtung – ohne Sonnenschutz

Verglasung mit LowE- Beschichtung – ohne Sonnenschutz

Verglasung mit LowE- Beschichtung und weißen RMR 8806

Verglasung mit LowE- Beschichtung und weißen RMR 8806

Verglasung mit LowE- Beschichtung und grauen RMR 8805

Verglasung mit LowE- Beschichtung und grauen RMR 8805

Verglasung mit LowE- Beschichtung und schwarzen RMR 8807

Verglasung mit LowE- Beschichtung und schwarzen RMR 8807

Icon Warning
Um eine schnelle und sichere Installation der Tageslicht-Lösung zu unterstützen, können Sie die vormontierten Rollos ab Werk bestellen.

Grundsätzlich haben alle VELUX Sonnenschutzrollos RMR eine empfohlene Einbauhöhe von mindestens 2,5 m über dem Fußboden (innen) und/oder dem betretbaren Bodenniveau außen. Wenn sie unterhalb dieses Niveaus installiert werden, besteht Verletzungsgefahr. Der Stoff der VELUX Rollos RMR wird über zwei gespannte Stahldrähte auf Rollen gezogen, die zugänglich sind, wenn die Rollos an in Reichweite befindlichen Dachfenstern montiert sind und daher schwere Verletzungen verursachen können, wenn eine Person während der elektrischen Betätigung des Rollos damit in Berührung kommt. Es sind Gefährdungsanalysen und Risikobewertungen vorzunehmen und entsprechende Sicherheitsmaßnahmen abzuleiten, um schwere Verletzungen zu vermeiden. Wir verweisen an dieser Stelle auf das Merkblatt KB0.1 „Kraftbetätigte Fenster“ vom Fachverband EuroWindoor (in Zusammenarbeit mit VFF und ZVEI). Eine Haftung von VELUX für Schadensfälle, die darauf beruhen, dass die vorgenannten Erfordernisse nicht eingehalten werden, ist ausgeschlossen.

Verglasung mit Sonnenschutzbeschichtung

Visualisierung eines kontrollierten Tageslichteinfall durch eine Verglasung mit Wärmedämmbeschichtung (Standard-Verglasung LowE)

Tageslichtkontrolle durch Wärmedammbeschichtung (Standard-Verglasung LowE)

Visualisierung eines kontrollierten Tageslichteinfalls durch eine Verglasung mit einfacher Sonnenschutzbeschichtung

Tageslichtkontrolle durch einfache Sonnenschutzbeschichtung

o Modular Rooflights können mit einer LowE 2-fach- oder 3-fach-Verglasung geliefert werden. Alle Standard-Verglasungen sind außen mit einer gehärteten 8 mm ESG-Scheibe und innen mit einem Verbundsicherheitsglas ausgestattet.
Zudem sind zwei verschiedene Beschichtungsoptionen erhältlich mit unterschiedlichen Werten für solare Wärmegewinnung, Sonnenschutz, Lichttransmission und Farbwiedergabe.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie monatlich Updates zu neuen Produkten, Informationen und Inspirationen zum Thema Tageslicht. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.